Freibad Ferientraining 2022

Ein Bericht von Sabine

Auch in diesem Sommer mussten die PSV-Delphine nicht auf dem Trocknen sitzen – dank des Einsatzes von unserem 1. Vorsitzenden Thomas Hübner bei der Wasserflächenverteilung hatten wir wieder die Möglichkeit, nach dem öffentlichen Badebetrieb Bahnen im Freibad Seestrasse mit unseren schwimmbegeisterten Erwachsenen zu nutzen.

Da für die Termine in den Ferien ebenso Trainer und Aufsichten benötigt werden und die Trainingstermine dazu auch noch spät abends waren, fand für die Kinder und Jugendlichen kein Ferientraining statt. So hatten die ehrenamtlich am Beckenrand Tätigen auch einmal eine verdiente Ferienpause. Erfahrungsgemäss fallen ja auch die Teilnehmerzahlen urlaubsbedingt sehr schmal aus.

Anders bei den Erwachsenen – unsere Bahnen waren dienstags und mittwochs mit der Freizeit-, der Trainings- und der Wettkampfgruppe immer gut gefüllt. Die teilweise sogar ausgebuchten Termine und das recht unterschiedliche Schwimmniveau auf den Bahnen sorgten für Herausforderungen bei der Trainingsgestaltung, die von André, Jörg und mir – so gut es jeweils ging – angenommen wurden.

Bei den vielen Schönwetter-Tagen in diesem Sommer mussten wir trotz abgesenkter Wassertemperatur nicht oft frieren und auch mit dem Badpersonal, das nach manchem heissen Tag etwas gestresst war, gab es keine Probleme.

Wir sind in so manchen schönen Sonnenuntergang hineingeschwommen…

Danke ans Team!

Sabine