Kinderschutzsiegel

Ein Thema von großer Bedeutung: Kinder- und Jugendschutz

Liebe PSV-Delphine,

auf Initiative der Schwimmabteilung ist der Polizei-Sport-Verein Berlin e.V. seit Mai 2022 Träger des Kinderschutzsiegels des Landessportbundes Berlin.

Dieses Siegel wird künftig auf unseren Briefbögen, im Info-Heft und auf unserer Internetseite sichtbar sein.

Nach langwierigen Vorbereitungsmaßnahmen, wie Schulungen von Ehrenamtlichen, Satzungsänderung und noch Vieles mehr, haben wir damit einen wichtigen Schritt in Richtung wirksamen Kinder- und Jugendschutz getan.

Mit der Siegelzertifizierung setzen wir ein klares Zeichen nach Außen, welche Bedeutung der Kinder- und Jugendschutz im Polizei SV-Delphin hat. Wir lehnen jegliche Formen von Gewalt, unabhängig, ob sie körperlicher, seelischer oder sexualisierter Art ist, ab. Wir schaffen eine sichere Umgebung für Kinder und Jugendliche. Gleichzeitig wird das Siegel als Orientierung für Eltern dienen, die uns ihre Kinder und Jugendlichen anvertrauen, was in unserer heutigen Zeit von großer Bedeutung ist.

An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal bei allen Vorstandsmitgliedern, Trainer*innen und Übungsleiter*innen bedanken, die sich an unseren Schulungsmaßnahmen zu diesem Thema beteiligt haben. Mein besonderer Dank geht an Frank Oehlke, der als Kinder- und Jugendschutzbeauftragter unserer Abteilung, aber auch im Hauptverein, aktiv ist und im Rahmen dieser Tätigkeit diverse Schulungsmaßnahmen absolviert hat.

Thomas Hübner

1. Vorsitzender